Die Turnerschaft Niederelbe

ist eine farbentragende, studentische Verbindung, ihre Mitglieder sind fast alle Ingenieure. 7 Gründe sprechen für die Mitgliedschaft:
  • Das Studium steht an erster Stelle. Die Mitglieder motivieren und unterstützen sich gegenseitig. 
  • Freizeit wird bei uns großgeschrieben: Man kann nicht immer studieren! Wir bieten ein attraktives Freizeitprogramm. Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos. 
  • Pflege der studentischen Tradition: Studentenverbindungen sind die letzten Träger alter studentischer Umgangsformen. Bewährtes wird geschätzt, Überholtes auch einmal "über Bord geworfen"! 
  • Gegenwartsbezogene Aktivitäten: Neben der Tradition befassen wir uns mit der Gestaltung der Gegenwart und Zukunft. Der Erhalt von Freiheit und Demokratie, die Beseitigung von Armut in der Welt und der Schutz der Umwelt, ohne die Technik zu verteufeln, sind u.a. unsere Ziele. Dabei sind wir parteipolitisch neutral. 
  • Die Weiterbildung auf Gebieten, die an der Hochschule zu kurz kommen, ergänzen wir durch Seminare, Tagungen, Vorträge und Diskussionen. Für besonders wichtig erachten wir Rhetorik und das Führungsverhalten in der Gruppe. 
  • Die Pflege der Gemeinschaft erachten wir bei den immer größer werdenden Hochschulen und der Anonymität des Studiums für sehr wichtig. Wir treffen uns nicht nur zu den Veranstaltungen. Gemeinsame Erlebnisse verbinden auch nach dem Studium. 
  • Und was ist nach dem Studium? Wir bleiben aufgrund unseres Lebensbundprinzips auch weiter in Verbindung. Wir treffen uns mindestens einmal im Jahr! Aber wir haben als Berufsanfänger auch in der fremden Stadt schnell Kontakt zu Mitgliedern befreundeter Verbindungen, die dort leben und an Stammtischen die Kontakte pflegen.
Kommen Sie vorbei, bilden Sie sich selbst ein Urteil!